Ihr Sommerlaub im
Bayerischen Wald

Bayerwald-Sommer

Zwiesel, am Naturpark und am Nationalpark Bayerischer Wald gelegen, ist der ideale Ausgangspunkt zum Wandern, Nordic Walking und für ausgedehnte Rad- und Mountainbiketouren.

Entdecken Sie die vielen Ausflugsziele in der näheren Umgebung, wie z.B. den Nationalpark Bayerischer Wald mit dem Tierfreigehege und dem Baumwipfelpfad, das "Haus zur Wildnis" oder historische Städte wie Passau oder Regensburg!

 

Wandern

Genießen Sie, was die Natur zu bieten hat!
Erkunden Sie die endlosen Wälder des Bayerischen Waldes auf über 70 ausgeschilderten Wanderstrecken.

Zum Tourenportal.

Mit dem "GUTi" fahren unsere Gäste im gesamten Tarifgebiet des Bayerwald-Tickets kostenlos mit Bus und Bahn.
Ihre Gästekarte gilt als Fahrschein für beliebig viele Fahrten.
Gerne informieren wir Sie ausführlich über die vielen Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald.

Mountainbiken

Der Zwieseler Winkel, im Naturpark und am Nationalpark Bayerischer Wald gelegen, ist ein Paradies für Radfahrer und Mountain-Biker. 800 km auf schönen Strecken durch den Bayerischen Wald und den Nationalpark stellen für jeden, ob Freizeitradler oder sportlich ambitionierter Mountain-Biker, eine Herausforderung dar. Von leichten, kürzeren Touren , etwa entlang der Flüsse nach Regen oder Bayerisch Eisenstein, bis hin zu anspruchsvollen und langen Routen mit kniffligen Single-Trails ist für jeden die passende Strecke dabei.

Zum Tourenportal.

Nordic Walking

Mit dem AOK-Nordic-Walking Parcours verfügt Zwiesel über drei vorbildlich ausgeschilderte Nordic-Walking-Strecken, die am 19. Juni 2011 von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther offiziell eingeweiht wurden. Darüber hinaus gibt es natürlich auf dem schier unendlichen Wanderwegenetz in Zwiesel und Umgebung viele Möglichkeiten, die Nordic-Walking-Stöcke zu schwingen.

Tourenbeschreibungen

Golfen

Der Golfpark Oberzwieselau zählt zu den landschaftlich reizvollsten Golfanlagen in ganz Deutschland. Neben der 400 Jahre alten Auffahrtsallee liegt das großzügige Clubhaus, im Zentrum der harmonisch in die Landschaft eingebundenen 18-Loch-Meisterschaftsanlage, in unmittelbarer Nähe des Schlosses Oberzwieselau.

Bayerwald-Sauna Zwiesel

Mit der Bayerwald-Sauna steht in Zwiesel Einheimischen und Gästen ein besonders attraktives Wellness-Angebot zur Verfügung. Auf ca. 1.500 qm Fläche können sich die Saunagäste in der Hochsitzsauna, der Tennensauna, der Kräutersauna, der Bärwurzsauna, der Leuchtsauna, im Gradierwerk für Inhalationen, im Sole-Thermalbecken, im Kaminzimmer zum "Ratschen", im Saunagarten und im Ruheraum entspannen und erholen.

Zwieseler Erholungsbad

Im Zwieseler Erholungsbad ZEB finden Sie alles, was Wasserfreunden das Herz höher schlagen lässt: ein 25 m Schwimmbecken für das sportliche Schwimmen, ein Außenbecken mit Strömungskanal, Kräuterinhalation, Kneipptretbecken, Infrarot-Wärmekabine, Dampfbad, Warmwassermassagen und Solarien. Und in der Caféteria kann man sich für die nächsten Schwimmrunden stärken.

Im Freibadbereich bietet das ZEB eine Kinder-Erlebnis-Welt mit Planschbecken für die kleinsten Wasserratten, einen Naturbadeteich, zahlreiche Spielmöglichkeiten wie z.B. ein Piratenspielschiff, einen Sandsportplatz und natürlich eine großzügige Liegewiese.

Unsere Freizeit-Tipps:

- Nationalpark Bayerischer Wald mit Tierfreigelände
- Baumwipfelpfad
- Haus zur Wildnis
- Waldmuseum Zwiesel
- Großer Arber Wander- und Sportzentrum mit Nordic-Fitness-Park
- Berge: Großer Arber, Falkenstein, Lusen, Rachel, Osser, Geißkopf
- Trinkwassertalsperre Frauenau
- Museumsdorf Tittling
- Westerstadt Pullmann City
- Niederbay. Landwirtschaftsmuseum Regen
- Burgruine Weißenstein
- Silberbergwerk in Bodenmais
- Dreiflüssestadt Passau
- Brauereibesichtigung in der 1. Dampfbierbrauerei Pfeffer
- Trifterklause Schwellhäusl
- Bärwurzerei Hieke Zwiesel
- Churpfalzpark Loifling - Freizeitpark
- Bayernpark bei Reisbach - Freizeitpark
- Waldspielgelände in Spiegelau
- Tierpark Lohberg
- Bikepark Bischofsmais
- Waldmuseum Zwiesel
- Glashüttenbesichtigung
- Glasmuseum Frauenau
- Unterirdische Gänge von Zwiesel

Gasthof „Posthalter“
Gallinger Max und Gallinger Cornelia GdbR
Stadtplatz 22 - 24, 94227 Zwiesel
Bayerischer Wald

Tel.: 0 99 22 / 80 49 00

Fax.: 0 99 22 / 80 49 02 22 2

anfrage@gasthof-posthalter.de

Öffnungszeiten

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag: 11.00 - 22.00 Uhr
  • Mittwoch: 11.00 - 22.00 Uhr
  • Donnerstag: 11.00 - 22.00 Uhr
  • Freitag: 11.00 - 22.00 Uhr
  • Samstag: 11.00 - 22.00 Uhr
  • Sonntag: 11.00 - 22.00 Uhr